mit jmdm., etw. nichts am Hut haben


mit jmdm., etw. nichts am Hut haben
ugs.
(mit jmdm., etw. nichts zu tun haben (wollen))
не иметь ничего общего с кем-л., чем-л.; не желать иметь дело с кем-л., чем-л.

Mit solchen fanatischen Nationalisten hat die Partei nichts am Hut. Georg Diederich, der Innenminister des Küstenlandes, liebt klare Sprache. Mit der alten DDR hatte der 41jährige nichts am Hut ... (BZ. 1991)

Nee, sagen die jungen Leute in einer Bochumer Disko, die der WDR am Vorabend im Fernsehen befragt hat, mit der Vereinigung hatten sie nicht viel am Hut. (Der Spiegel. 1995)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "mit jmdm., etw. nichts am Hut haben" в других словарях:

  • Hut — Mütze; Cap; Haube; Kappe * * * Hut [hu:t], der; [e]s, Hüte [ hy:tə]: aus einem festeren Material bestehende Kopfbedeckung, die meist mit einer Krempe versehen ist: den Hut abnehmen, aufsetzen. Syn.: ↑ Deckel (ugs. scherzh.), ↑ Kopfbedeckung …   Universal-Lexikon

  • distanzieren — abrücken; nichts am Hut haben wollen (mit) (umgangssprachlich); nichts zu tun haben wollen (mit) (umgangssprachlich); abgrenzen * * * dis|tan|zie|ren [dɪstan ts̮i:rən]: 1. <+ sich> (mit jmdm., etwas) …   Universal-Lexikon

  • abrücken — nichts am Hut haben wollen (mit) (umgangssprachlich); nichts zu tun haben wollen (mit) (umgangssprachlich); (sich) distanzieren; abgrenzen * * * ab|rü|cken [ aprʏkn̩], rückte ab, abgerückt: 1. <tr.; hat von seinem Platz rücken …   Universal-Lexikon

  • stehen — stillstehen; geschrieben stehen; auf den Füßen stehen; aufrecht stehen; seinen Namen (für etwas) hergeben; mit seinem Namen (für etwas) werben; unter der Nennung des eigenen Namens unterstützen; (etwas) unterschreiben (umgangsspra …   Universal-Lexikon

  • passen — (sich) eignen für; taugen (umgangssprachlich); klein beigeben (umgangssprachlich); die Segel streichen (umgangssprachlich); das Handtuch schmeißen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • schlagen — vermöbeln (umgangssprachlich); verdreschen (umgangssprachlich); züchtigen; verkloppen (umgangssprachlich); versohlen (umgangssprachlich); verprügeln; verwichsen (umgang …   Universal-Lexikon

  • abgrenzen — abteilen; demarkieren; eingrenzen; eine Trennungslinie ziehen; aufteilen; bestimmen; begrenzen; abstecken; beschreiben; definieren; festsetzen; …   Universal-Lexikon

  • hüten — ein Auge auf etwas werfen (umgangssprachlich); beachten; (etwas) im Auge behalten (umgangssprachlich); beobachten; bewachen; zuschauen; zusehen; mit Vorsicht genießen; zurückschrecken * * * hü|ten [ hy:tn̩] …   Universal-Lexikon

  • führen — mit sich bringen (umgangssprachlich); zu etwas führen; lostreten; auslösen; induzieren; initiieren; herbeiführen; bewirken; in Gang setzen; hervorrufen; anwerfen (umgangssprachlich …   Universal-Lexikon

  • Kopf — Haupt; Birne (umgangssprachlich); Rübe (umgangssprachlich); Caput (fachsprachlich); Denkzentrum; Denkapparat; Schädel (umgangssprachlich) * * * Kopf [kɔpf …   Universal-Lexikon

  • machen — handhaben; tätig sein; bedienen; betätigen; praktizieren; ausüben; verrichten; herstellen; erzeugen; anfertigen; fabrizieren ( …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.